Bericht vom 26. Magento Stammtisch Kiel am 12.06.2019

Unser zweites Treffen – kurz vor der Kieler Woche – fand in gemütlicher Runde im Kitz Kiel statt. Das zentrale Thema des Abends: Magento stellt im Juni 2020 alle Updates für Magento 1 ein. Viele Shopbetreiber stellen sich daher nach wie vor die Frage, ob der derzeit kostspielige und beschwerliche Wechsel zu Magento 2 für sie in Frage kommt, oder ob es vielleicht doch noch eine Alternative gibt. Mit Spannung erwartet wurde daher der Vortrag von Fabian Blechschmidt zum Thema “MageOne – Magento 1 Long Term Support”.

“MageOne – Magento 1 Long Term Support”

Ab Juni 2020 stellt Magento die offiziellen Sicherheitsupdates für Magento 1 ein. Die Frage, ob zuvor noch ein Wechsel zu Magento 2 realistisch ist, bleibt für viele Shopbetreiber ein Problem. Da kein gewöhnliches Upgrade möglich ist und der Shop für den Umstieg komplett neu entwickelt werden muss, ist mit sehr hohen Kosten zu rechnen. Für viele Händler ist das kaum zu verkraften. Andere würden ohnehin gern bei Magento 1 bleiben. Und inzwischen tut sich in der Community einiges, was vielen Hoffnung macht.

Um eine Alternative zum Wechsel zu bieten, möchte Mage One in Zukunft den Support für Magento1 Shops weiterführen. Fabian Blechschmidt und das Team von MageOne wollen den Support für Händler dauerhaft übernehmen – und das auf höchstem technischem Niveau. Unternehmen, die am Projekt teilnehmen, werden auch weiterhin über Sicherheitslücken und Schwachstellen im Quellcode informiert und bekommen die nötigen Updates bereitgestellt. Um dies zu ermöglichen, werden Preisgelder an Entwickler und Sicherheitsexperten vergeben, wenn sie Lücken in eigener Verantwortung erkennen und gemeinsam mit MageOne beheben. Das alles soll in enger Kooperation mit dem OpenMage Projekt geschehen.

Nachdem die Teilnehmer des Magento Stammtischs Kiel dem interessanten Vortrag von Fabian Blechschmidt gelauscht hatten, entstand eine rege Diskussion rund um alle offenen Fragestellungen. Bei alkoholfreiem Bier und guter Stimmung sind sich letztendlich alle einig geworden: Welcher Weg und Lösungsansatz der richtige ist, muss letztlich jeder Shopbetreiber selbst entscheiden.

Unser nächstes Treffen im Oktober 2019

Wir legen erstmal eine kleine Sommerpause ein und genießen die Kieler Woche und den “Kieler Sommer”. Unser nächstes Treffen findet also nach der Sommerpause, nämlich am 2. Oktober 2019 um 19:00 Uhr statt.

Bis dahin!